Ist es Kopfhunger oder Körperhunger?

Kennst du das, dass du manchmal nicht isst, weil du physischen Hunger verspürst, sondern weil du traurig oder verärgert bist? Oder weil du eine Lücke füllen möchtest? Viele meiner Klienten berichten, dass sie gerne zu Snacks oder Naschereien greifen, wenn ihnen langweilig ist. Ein anderes großes Thema ist Stress. Wenn die To-Do Liste immer länger wird und der Druck höher, suchen viele Menschen einen Ausgleich im Essen.Weiterlesen

10 Tipps Detoxen mit Leichtigkeit

Wenn es ums Detoxen geht, dann gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Das wichtigste ist, dass du die Methode findest, die leicht für dich ist, dir Spaß macht und gut in deinen Alltag einzubringen ist.
Es gibt nichts anstrengenderes als ein Detox zu machen und dabei gestresst zu sein, dich und deinen Körper dazu zu zwingen und hinterher noch frustrierter zu sein, weil du es ‚mal wieder nicht’ geschafft hast!Weiterlesen

Der Beginn des intuitiven Essens

Der Sommer steht vor der Türe. Die Kleidung wird kürzer und luftiger. Die Bikinis und Badeanzüge werden ausgepackt. In Magazinen häufen sich Tipps und Tricks, wie man in 7 Tagen den perfekten ‘Beachbody’ bekommt und gleichzeitig ist das die Zeit, in der die Crash-Diäten Hochsaison haben.

Es ist die Zeit, in der viele Menschen (vor allem Frauen) mit irgendeiner Diät beginnen, um zumindest ein paar lästige Kilos loszuwerden.

Weiterlesen

Schon mal von einem Apfel verführt worden?

Was kommt bei dir hoch, wenn du an Essen denkst? Leichtigkeit und Freude?

Und welche Ansichten hast du darüber? Ist es etwas, dass man eben machen muss, um zu überleben? Ist es etwas, dass für dich so lästig ist, da du denkst, dass du es eh nicht richtig hinbekommst?
Oder ist Essen für dich ein wahrer Genuss? Pure Lebensfreude? Etwa ein orgasmisches Erlebnis?

Als Ernährungsberaterin bekomme ich ziemlich oft die Frage gestellt, was denn nun die richtige Ernährung ist. Oder wie man denn am besten abnehmen kann.Weiterlesen

Essen bis du ‚voll‘ bist?

Kennst du das vielleicht? Dass nach dem Essen deine Leichtigkeit und Energie plötzlich weg ist, du müde bist und dich einfach nur schlafen legen möchtest?

Ich war gerade in einem kleinen entzückenden Strandkaffe und habe etwas bestellt, dass mir das Wasser im Munde zusammenlaufen ließ. Das Essen war fantastisch. Doch nach ein paar Bissen hatte ich das Gefühl, dass mein Körper genug hatte. Was habe ich also gemacht? Genau, weitergegessen und alle Zeichen meines Körpers ignoriert!Weiterlesen

Wem gehört das?

Auf einer einsamen Insel glücklich zu sein, ist ziemlich einfach. Du bist weit weg von deinem Job, deinen Problemen, deiner Familie, deinem Chef, oder was auch immer dir Sorgen bereitet. Du hast soviel Platz und Raum um dich herum, keine Hektik, keine Autos und manchmal nicht einmal Internet, um deine Mails oder deinen Facebook Account abzufragen. Du hast fast keine Menschen um dich herum, was bedeutet, dass du auch nicht so viele Gedanken von anderen Menschen wahrnimmst.Weiterlesen

Sollte es in deinem Leben nicht vor allem um DICH gehen?

In Access gibt es Dinge, die ich immer und immer wider gehört habe. Sätze wie ‚Wähle das, was für dich richtig ist’ kann ich im Schlaf auswendig. Und obwohl ich ganz fest dachte, dass ich genau das was für mich wahr ist wähle, hat dennoch irgendwie ein Puzzleteilchen gefehlt. Irgendetwas war nicht so ganz richtig und an seinem Platz. Nur was denn?Weiterlesen

Was wäre, wenn du deine Träume leben könntest?

Träume, die aus den Tiefen des Herzens kommen, wollen nicht im Dunklen verborgen beleiben. Träume wollen sich nicht verstecken. Sie wollen ans Tageslicht. Sie wollen scheinen, strahlen und gelebt werden. Laut, bunt und intensiv.

Wenn du dir aussuchen könntest, was auch immer du möchtest, was wäre das? Wer wärst du? Wo würdest du leben? Was würdest du tun?Weiterlesen

Was weiß dein Körper?

Was weiß dein Körper? Hast du dir schon jemals überlegt deinem Körper Fragen zu stellen? Zum Beispiel, was er gerne essen möchte, tun möchte, anziehen möchte oder wie er sich bewegen mag?

Was wäre, wenn dein Körper soviel mehr weiß, als du dir vorstellen kannst? Was wäre, wenn dein Körper sogar ein eigenes Bewusstsein hätte und quasi eine eigene ‘Person’ wäre (nur eben ganz ohne Bewertungen) und mit seinen eigenen Ansichten?Weiterlesen

Das Ding mit der Frage

Seitdem ich mit Access Consciousness arbeite, bin ich erst so richtig auf die Frage gekommen.

Mein ganzes Leben war so darauf trainiert, immer die richtige Antwort zu haben, gescheit zu sein und DIE Meinung zu haben (und sie auch nicht zu ändern), dass ich gar nicht einmal auf die Idee gekommen wäre, Fragen zu stellen.Weiterlesen