{Rezept} Immunbooster Smoothie

Hier hab ich für dich eines meiner Lieblings-Frühstücks-Smoothies Rezepte!

Dieser Smoothie ist ein toller Immunbooster aufgrund seiner Inhaltsstoffe!Weiterlesen

Rote Bete Hummus

Rote Bete ist zur Zeit wieder ziemlich im Trend… zumindest hier in Australien findet man sie fast überall.. im Juice, im Smoothie, im Salat und natürlich auch als Hummus-Variation.

Die rote Bete hat nicht nur eine fantastische Farbe, sie besitzt auch so richtig tolle gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe… nicht umsonst wird sie zu den ‚Superfoods’ gezählt. Ihre Wirkungen sind unter anderem blutdrucksenkend, entgiftend, blutreinigend, entzündungshemmend und so vieles mehr.Weiterlesen

Zucchini Pasta

Ich liebe Pasta. Und Abwechslung auch.

Nachdem ich schon alle möglichen Nudelvariationen – vom Weizenklassiker über Vollkorn bis hin zu Mais-, Buchweizen- und Reisnudeln ausprobiert habe, ist diese Variante ein echter Hit.
Vor allem, wenn man ein etwas leichteres Gericht mit weniger Kohlenhydraten bevorzugt, aber trotzdem das italienische ‚Pasta-flair’ beibehalten möchte.

Zucchini haben nicht nur wertvolle Nährstoffe, du tauscht mit ihnen als Getreideersatz auch eine ganze Menge an Kohlhydraten ein.Weiterlesen

Wassermelonen-Buchweizen Salat

Ich weiß, in den meisten Ländern ist es gerade kalt und an einen Sommersalat ist kaum zu denken, doch hier in Australien ist es bei 40 Grad genau das Richtige. Aber hey, du kannst dir dieses Rezept ja auch aufheben, bis bei dir der Sommer auch eingetroffen ist. Oder du holst dir jetzt schon ein bisschen Sommer-feeling in deine Küche!

Wassermelonen sind in der heißen Jahreszeit so richtig beliebt. Warum? Weil sie aufgrund ihres hohen Wassergehaltes (über 95%) feine Durstlöscher sind, den Körper durch ihre Rehydrationssalze hydriert halten und darüber hinaus einiges an Vitaminen und Nährstoffen zu bieten haben.Weiterlesen

COCONUT CHIA PUDDING

Frühstücken zählt für viele Menschen nicht unbedingt zu deren Lieblingsmahlzeiten. Zumindest nicht unter der Woche, da die Zeit meist knapp ist und man meist keine Lust hat, noch vor der Arbeit in der Küche zu stehen, um ein Frühstück zuzubereiten. Was wäre, wenn Frühstück machen jedoch schnell gehen kann und du deinen Tag mit einer gesunden und leckeren Mahlzeit  beginnen könntest?Weiterlesen

Proteinkugeln

Fastfood auf gesund gemacht! Vielleicht kennst du das: du drückst 10mal in der Früh auf die ‚Snooze‘ Taste deines Handys, stehst viel zu spät auf und hast natürlich keine Zeit mehr zum Frühstücken.

Diese Proteinkugeln sind hier in Melbourne der Renner und außerdem eine richtig gesunde Alternative, die du unterwegs oder im Büro essen kannst – gepackt mit vielen guten Nährstoffen, Proteinen und guten Fetten. Weiterlesen

KOKODA – ein traditionelles Gericht aus Fiji

Diese Gericht habe ich euch aus Fiji mitgebracht. Es ist unglaublich lecker, leicht und super gesund… uuuuund so einfach nach zu machen. Du brauchst nicht einmal kochen können!
Das lustige ist, dass der Fisch ‚gekocht‘ ist, ohne ihn zu kochen! Anstatt Hitze, wird bei diesem Gericht Zitronensaft verwendet. Das setzt die gleiche chemische Reaktion im Fisch in Gang, wie beim Kochprozess. Genial, oder? Weiterlesen

CHIA HIMBEEREN MARMELADE

Ich liebe Himbeeren Marmelade und dieses Rezept ist eine fantastische Alternative zu den herkömmlichen Marmeladen, die du im Supermarkt erhältst. Du kannst sie entweder auf dein Frühstücksbrot (oder ein Stück köstliches Bananenbrot), in dein Porridge oder deinen Smoothie mischen… oder einfach so löffeln…Weiterlesen

Bananenbrot Deluxe

Bevor ich nach Melbourne gezogen bin, kannte ich so etwas wie ein Bananenbrot gar nicht. Irgendwie ist das in Österreich nicht so der Renner. Hier in Australien jedoch schon. In jedem Frühstückscafe und anderem Essensladen wird dieses köstliche Brot angeboten. Also musste ich das natürlich auch selbst ausprobieren.

Es ist super schnell und einfach zu machen und eine gute Alternative zu Kipferl, Striezl und Co.Weiterlesen

PIMP UP YOUR FRUITS

Früchte, Früchte, Früchte. Ich liebe sie alle. Naja, fast alle. Vor allem, wenn sie ganz natürlich sind. Ohne jeden Zusatz. In einen Apfel rein zu beissen oder eine richtig saftige Mango zu essen ist einfach himmlisch für mich. Mmmhhhhh…

Aber manchmal muss auch ein bisschen Schokoladengeschmack her. Schoko und Früchte sind doch einfach eine herrliche Kombination, nicht wahr?Weiterlesen