Es gib den Raum der Möglichkeiten und den Raum der Unmöglichkeiten.
Die Frage ist, auf welchem Spielplatz willst du spielen?

Menschen die im Raum der Unmöglichkeiten sind:
– Sagen immer sofort es geht nicht
– Funktioniert nicht
– Hat ja nie funktioniert
– Weiß ich, dass es nicht geht
– Funktionieren nur von ihrem Verstand und Erfahrungen heraus aus
– Befürchten automatisch immer das Schlimmste
– Sehen immer das Problem
– Das Gehirn ist auf Problemsuche programmiert

Menschen die im Raum der Möglichkeiten spielen:
– Sind immer in der Frage
– Sehen immer Möglichkeiten
– Wissen, es gibt immer eine Lösung
– Wie Marie Forleo sagt: „Everything is figueroutable.“
– Geben nicht auf
– Lassen sich von einem Nein nicht stoppen
– Lass sich nicht aufhalten, auch wenn alle Menschen sagen, es geht nicht
– Gehen nicht mit der Masse mit
– Sind kreativ und haben immer eine Idee

Das ganz ist einfach nur Übungssache.
Du kannst dein Gehirn umprogrammieren!

1. Das wichtigste dabei ist Fragen stellen!
Jede FRAGE eröffnet dir neue Möglichkeiten und jede Schlussfolgerung verschließen dir die Türen. Wir kommen gerne zu Schlussfolgerungen und machen entgültige Aussagen.
Erwische dich dabei und verändere deinen Kurs, indem du eine Frage stellst!

Z.B.
– Was ist hier sonst noch möglich?
– Was habe ich an der Situation noch garnicht gesehen?
– Welche Möglichkeiten können sich hier öffnen?
– Wenn ich keine Schlussfolgerung darüber hätte, was ist dann möglich?
– Was wäre wenn….?

Das Universum reagiert nicht nur auf den Satz, den du sprichst, sondern die Energie, die du bist und verkörperst.
Deshalb ist es wichtig, diese Fragen mit Bewusstsein und Präsenz anzuwenden!

2. Geh in Aktion.
Nachdem du diese Frage gestellt hast, mach eine Aktion, die dich deinem Ziel näher bringt. Zeig dem Universum, dass du es ernst meinst.
Tu das, was auch immer jetzt in diesem Moment für dich möglich ist.

3. Lass deine Erwartungen und das Ergebnis, das du gerne hättest, los!
Das ist wahrscheinlich eine sehr herausfordernde Übung. Vor allem, wenn wir uns Dinge so sehr wünschen.

Deine Erwartung, dass es geschieht und wie es in dein Leben kommt, bringt dich in eine Mangelenergie. Denn Erwartungen lösen automatisch Stress, Frust, Ungeduld, Zweifel, usw. aus.
Und du weißt ja, das Universum reagiert auf deine Energie!
Also, bleib im Raum der Fülle und Möglichkeiten.

Das Universum hat sein eigenes Timing. Vertraue darauf, dass alles in dein Leben kommt, wenn du mit dem Universum und dem, was du haben möchtest, in ‚Alignment’ bist.


HER Power ist dein Podcast für mehr Selbstliebe & Selbstverwirklichung. Hier erfährst du jede Woche wie du mehr in deine innere Kraft kommst, dein Potenzial entfaltest und dein Leben nach deinem Geschmack kreieren kannst!

Für mehr Inspirationen komm in meine Facebook Gruppe https://www.facebook.com/groups/1588126011502499/ oder folge mir auf Instagram https://www.instagram.com/kerstinreithmayr/
Du stehst auf Meditation? Hol dir meine kostenlose Herzmeditation www.kerstinreithmayr.com/herzmeditation