Zu den klassischen „Accessoires“ der Fakire gehört das Nagelbrett. Reisende des 19. Jahrhunderts zeigten sich noch von den auf mit spitzen Nägeln bestückten Brettern sitzenden, liegenden und Handstand machenden Fakiren beeindruckt.Doch was heute als billige Touristenshow abgestempelt wird, war vor tausenden von Jahren ein Werkzeug von Yogis, um körperliche, emotionale  und mentale Blockaden aufzulösen.
Körper und Geist sollten in perfekter Harmonie verschmelzen. Auch 4000 Jahre alte chinesische Schriften berichten von der allheilenden Wirkung des Nagelbettes. 8b6e33345ac8d5ffd9cf0d107a7d9e9d_L-2

 

 

So hat der schwedische Yogi Om Mokshananda, mit Hilfe des uralten vedischen Wissens, ein Nagelbett der neuen Zeit kreiert: Die Shaktimatte.
Sein Ziel war es, den Menschen über die Matte zu einer meditativen, tiefen Entspannung und innerem Frieden zu führen, denn er findet, nichts ist komplett im Leben, solange nicht jeder Mensch Glückseligkeit in seinem Inneren erfährt.

shakti2.2

Was die Shakti Akkupressurmatte so besonders macht, erfährt man, wenn man selbst einmal auf den 6000 Spitzen gelegen ist. Nachdem sich der kurze Schmerz der kleinen „Nägel“ in wohltuende und angenehme Wärme aufgelöst hat, kann man so richtig in die Entspannung eintauchen.

Die Blutzirkulation wird angeregt und es kommt zur Stimulation der Nerven entlang des Rückgrades und der Akupressurpunkte am Rücken. Es erfolgt eine Freisetzung von chemischen Stoffen wie Endorphinen, Oxytocinen und andere Signalsubstanzen, die einen tiefen Entspannungszustand bewirken, wodurch die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Die Folgen sind eine rasche Muskelentspannung, Stressabbau sowie eine verbesserte Arbeit des Nervensystems.
Einfach wunderbar, nicht wahr?!

Das Schöne ist, mit jeder gekauften Shaktimatte unterstützt man das Charity – Projekt Varanasi (www.shaktimat.co.uk/ShaktiFactory.htm).
Ich liebe diese Matte und kann sie jedem nur wärmstens empfehlen, der sich des öfteren absolute Tiefenentspannung, einen ruhigen Geist und Regeneration des Körpers wünscht.

Happy Shakti!

Mehr Infos hier:
www.shaktimat.com/en/

Wer sich eine Matte kaufen will:
http://austria.shaktimatte.eu/58/Deutsch/Shop.html