In dieser Folge geht es um Energieräuber.

Energieräuber sind Menschen, die sehr negativ und immer im Drama sind. Die dir immer wieder die selbe Story erzählen. Die viele Bedürfnisse haben, von denen sie im Mangel sind. Die sehr viel Energie ziehen, um sich selbst aufzufüllen.

Jeder von uns kann mal ein Energieräuber sein und das ist auch kein Problem.

Doch in der heutigen Folge geht es um die Menschen, die extreme Energievampire sind und aus dieser Rolle nicht herauskommen – dir fallen bestimmt sofort ein paar Menschen ein – und wie du damit umgehst.

1. Niemand kann dir Energie rauben!
Das Universum ist ein Raum der Fülle. Es gibt unendlich viel Energie. Also in Wahrheit kann dir niemand Energie rauben!
Doch wenn wir glauben, dass uns jemand Energie rauben kann, dann kreieren wir es auch. Erinnere dich. Deine Gedanken und Glaubenssätze erschaffen deine Realität.

Du darfst diese Gedankenmuster loslassen, dass du nur ein bestimmtes Volumen an Energie zur Verfügung hast und dass dir jemand Energie wegnehmen kann. Dann wird sehr schon vieles leichter!

2. Du fühlst du dich dennoch müde, nach dem du jemanden getroffen hast?
Das ist deshalb, weil du im WIDERSTAND mit der Person oder Situation bist.
Es ist also nicht die Person, die dir Energie ‘raubt’, sondern dein Widerstand dazu!

Du musst dir das so vorstellen: sobald du mit etwas im Widerstand bist, fährst du die Barrieren um dich herum hoch. Einfach, weil du dich schützen und dich abgrenzen möchtest.

Doch in dem Moment, wo du das machst, schließt du DICH in einen ‘goldenen Käfig’ ein.
Und DAS macht müde. Das erschöpft deinen Körper, denn du grenzt dich von der universellen Energie ab und gleichzeitig ist es ist ein Energieaufwand, dich abzugrenzen.

3. Abgrenzung hilft dir nicht, in deine Kraft und Stärke zu kommen.
Es hält dich viel mehr in einer Opferolle gefangen.
Was dir allerdings hilft, ist genau das Gegenteil zu tun:

DICH AUSZUDEHNEN.
Dich energetische auszudehnen. Und dann ziehe Energie in deinen Körper und in deine Welt.

Das führt dazu, dass du mehr Energie haben wirst, dich körperlich besser fühlst und einen klaren Geist haben wirst. Und es kann sogar die Situation verändern, mit der du gerade im Widerstand bist.

Grenze dich nicht ab. Mach dich weit. Lasse Energie durch dich fließen!