Heute habe ich eine ganz spezielle Folge für dich, wieder mit einem Interview Gast: Paul Schaffron. Ich spreche mit Paul über die Palmblattbibliothek. Was das ist und wie sie dir dabei helfen kann, deine Lebensaufgabe zu finden.

Ich habe Paul letztes Jahr in Bali bei einem Palmblattreading kennengelernt. Paul ist der Übersetzer auf Deutsch und Organisator und hilft Menschen dabei, das Reading viel besser zu verstehen.

Palmblätter wurden vor ungefähr 7000 Jahren ‚geschrieben‘ – besser gesagt, die Informationen wurden darauf eingeritzt. Und diese müssen alle 800 Jahre von Brahmanen neu übertragen werden, um die Informationen zu erhalten.

Palmblättern sind nur für bestimmte Menschen geschrieben worden. Nämlich diejenigen, die auf der Suche nach ihrer Berufung und nach Wegweiser für ihr Leben sind.

Wenn du also ein Reading bekommst, erhältst du Infos über deine Vergangenheit, frühere Inkarnationen, die für deine Lebensaufgabe wichtig sind, deine Gegenwart und Zukunft. Diese Dinge helfen dir, zu erkennen, ob du auf dem richtigen Weg bist oder ob du vielleicht eine Kurskorrektur vornehmen musst, um ein erfülltes Leben für dich zu erschaffen.
Du erhältst auch wichtige Hinweise, wie du deine Energie ausbalancieren kannst. Zum Beispiel welches Mantra, welche Nährstoffe oder Kristalle für dich hilfreich sind. (Und das sind nur einige der Dinge, die du erfährst – ein Reading dauert 1-2 Stunden, also du kannst dir vorstellen, dass da so viel mehr für dich drinnen ist.)

Außerdem erzählt Paul dem Interview über seine eigene spannende Lebensreise. Er berichtet, wie die Bibliothek in sein Leben kam und wie er später durch eine schwere Krankheit seine Lebensaufgabe auf Bali gefunden hat.

Wer mehr Informationen über Readings in der Palmblattbibliothek in Bali bekommen möchte: www.palmblattlesung-bali.com

Paul’s Facebook Gruppe zu Palmblattlesungen und Vorträgen:  https://www.facebook.com/groups/280371102582391/

Auf iTUNES oder SPOTIFY anhören.